Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Durchsuchung von Personen
Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Einsatzbezogener Selbstschutz
Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Seminarszene
Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Teamarbeit / Übung zur Auflockerung
Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Erste Hilfe am Unfallort
Aktuelles | Berichte | conkret - Institut für Fort- und Weiterbildung, Aachen
Taktische Medizin für Einsatzkräfte

Berichte

Hier finden Sie unsere aktuellen Berichte. Zurückliegende Berichte finden Sie in unserem Archiv.

19.01.22 - Teamtraining für ein Einsatzkräfte-Team des Ordnungsamtes Düsseldorf

vom 17.-19. Januar 2022 auf Schloss Gimborn
Teamtraining für ein Einsatzkräfte-Team des Ordnungs- und Service Dienstes (OSD) des Ordnungsamtes Landeshauptstadt NRW, Düsseldorf vom 17. bis 19. Januar 2022 auf Schloss Gimborn.

(Ein Erfahrungsbericht von Daniel Wilkowski)

Nicht nur Polizeikräfte, sondern auch die kommunalen Ordnungskräfte sind tagtäglich mit schwierigen und komplexen Einsatzlagen und Situationen konfrontiert, die sicheren und professionellen Umgang mit dem Gegenüber erfordern. Sie sind oft die erste Anlaufstelle des Bürgers oder als erste vor Ort, wenn Hilfe nötig ist.  Wir bewältigen unsere Einsätze fast immer in Teams und deshalb ist professionelle Teamarbeit dabei von elementarer Bedeutung.

Das Schloss Gimborn, die wohl ab gelegenste und versteckteste Fortbildungsstätte Deutschlands, war vom 17.01. bis zum 19.01.2022 Kulisse des vierten "conkreten" Teamtrainings für einen Teil der Einsatzkräfte des OSD Düsseldorf.

Gemäß unserem Motto „Sicher in Aktion“ führten Kolleginnen und Kollegen der „Berta Tour“ des OSD unter Lehrgangsleitung von Buc Consten und seinen Trainern, ein praxisnahes Teamtraining durch. Lehrgangsziel war die Festigung eines „WIR“-Gefühls des Teams, anhand von einsatzrelevanter und praktisch anwendbarer Komponenten für den täglichen Dienst auf der Straße.

Die drei Tage waren vor allem von praktischen Übungen und Aufgaben geprägt, die im Team zu bewältigen waren. So wurden insbesondere die korrekte Anlage eines Tourniquets, zur Bekämpfung einer extremen arteriellen Blutung, sowie einfache Techniken des Selbst- und Teampartnerschutzes und Taktik trainiert.

Die gemeinsamen Abende in der Turmbar des Schlosses wurde eifrig genutzt, um zum einen Erlebtes nachzubereiten, Ideen auszutauschen und über das ein- oder andere zu philosophieren und zum anderen, um sich persönlich (noch) besser kennenzulernen.

Abschluss und damit auch Überprüfung des Trainierten, stellte eine „Team-Challenge“ unter angeleiteten Stressbedingungen dar, wobei zwei Teams im Wettbewerb gegeneinander antraten und dabei sowohl die individuellen körperlichen Leistungsfähigkeiten als auch die allgemeine Team-Awareness getestet wurde.

 

Fazit: Das Teamtraining war wieder ein voller Erfolg!

Die Motivation aller Teilnehmenden war immens hoch und das bereits bestehende, starke Teamgefüge konnte weiter gefestigt werden. Unser „conkretes“-Trainer-Team bedankt sich vielmals bei Euch Allen für die herausragende Mitarbeit und wünscht Euch alles Gute!

Bleibt gesund und kommt immer gut nach Hause!

 

Euer "Wilko"

 

Die versprochenen Unterlagen zum Seminar findet ihr auch hier!


Download: » Komba-Information - "Sicherheit und Gewaltprävention in der Kommunalverwaltung"

zurück

Kontakt zu conkret

Tel: 0241 - 900 7920
Fax: 0241 - 900 7924
E-Mail: iTeqV2xYaVRlcVYyeFlpbmZvQGNvbmtyZXQuaW5mb09leElVZ1p3OexIUgZw